Darauf basierend erstellen Sie entsprechend den budgetären Möglichkeiten das konkrete künstlerische Programm für die Vorbe- reitungsphase („Tryouts“), das Eröffnungs- jahr 2024 sowie das erste Vollbetriebsjahr 2025. Der Sportplatz. PFLEGEN. Sie haben ein klares Verständnis der gesamten Medienlandschaft. ein spannendes Aufgabengebiet in einem der führenden Museen Österreichs, einen modernen Arbeitsplatz im historischen Palais, flexible Zeiteinteilung im Rahmen der Gleitzeit, ein Jahresgehalt ab 35.000 € je nach Erfahrung und Qualifikation, Planung und Durchführung von Pressekonferenzen und Veranstaltungen, Betreuung und Ausbau der Medienkontakte im In- und Ausland, Verantwortung der Web- und Social Media-Redaktion, Erstellen des ausstellungsbegleitenden Booklets, Korrektorat von kuratorischen Texten und Ausstellungspublikationen, abgeschlossenes Hochschulstudium mit Schwerpunkt Kunstgeschichte, Kulturwissenschaft und/oder einschlägiger Berufserfahrung in einem Kunstbetrieb, ausgeprägtes Wissen und Leidenschaft im Bereich Gegenwartskunst, sehr gute EDV-Kenntnisse (MS Office, Adobe Photoshop, Adobe InDesign), Verhandlungsgeschick und Kommunikationsstärke, ergebnisorientierte, eigenverantwortliche und strukturierte Arbeitsweise, fließende Deutsch- und sehr gute Englischkenntnisse sowie sicheres Beherrschen von Grammatik und Rechtschreibung, eine unbefristete Vollzeitstelle (40 Wochenstunden), ein Gehalt von 2.500 Euro brutto monatlich, einen Arbeitsplatz an einem international orientiertem und lokal verankerten Haus der Gegenwartskunst. in der Arbeit an und mit Texten), sehr gute Deutsch- (C2) und Englischkenntnisse in Wort und Schrift (mind. Sie begleiten die gesamte Planungs- und Ausführungsphase dieses anspruchsvollen und neuartigen Bauvorhabens als relevante*r Nutzervertreter*in. Storytelling- Techniken und starke digitale Kommunikationsfähigkeiten runden Ihr Profil ab. MUSEUM DER MODERNE SALZBURG STELLENAUSSCHREIBUNG KUNSTVERMITTLER_IN (10 Wochenstunden, Karenzvertretung) Ausarbeitung von Konzepten, Mitentwicklung und Vorbereitung von Kunstvermittlungsprogrammen (für unterschiedliche Zielgruppen) - Führungen und Workshops mit unterschiedlichen Alters- und Besucher_innengruppen (in Deutsch und Englisch) Du willst kein bereits gesehenes Jobinserat mehr suchen müssen? Die Kunsthalle hat ihren Sitz im Taxispalais, einem der frühesten barocken Adelspaläste Innsbrucks. Dezember 2020 an: Kim Habersatter, personal@mdmsalzburg.at. Angabe Ihrer Gehaltsvorstellungen (von mind. Das Technische Museum Wien mit Österreichischer Mediathek ist das größte technikhistorische Museum Österreichs und zeigt auf rd. Curatorial Intern Museum der Moderne Salzburg. Als Netzwerk-Organisation ist _erinnern.at_ in allen österreichischen Bundesländern aktiv und in nationale sowie internationale Kooperationen eingebunden, www.erinnern.at. Kunst und Kulturvermittlung leistet wichtige Bildungs- und Kommunikationsarbeit für das Publikum an Kulturinstitutionen. Das Thema wird in seiner persönlichen und fachlichen Dimension behandelt. Mönchsberg 32, 5020 Salzburg. Dezember 2020 an: Kim Habersatter, personal@mdmsalzburg.at. Mit deiner Merkliste kannst du sicher sein, NAVIGATION. (bitte die Maximalangaben unbedingt zu berücksichtigen): Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung bis zum 11. Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen bis 17. Größe 10 MB) bis zum 31. Sie werden über die Tiroler Landesmuseen-Betriebsgesellschaft angestellt. Das Museum der Moderne Salzburg widmet ab 8. Erscheinungstermin der Ausgabe ist Oktober 2021. Ein Verzicht auf diese Form des Betriebes heißt in letzter Konesequenz Rückzug auf die eigene Sammlung, ein Ende der großen Ausstellungsprojekte und ein Ende der stetig neuen Ausstellungsgestaltungen, die aufgrund des Preisdrucks selten nachhaltig produziert sind, geschweige denn nachhaltig weiter genutzt werden. Melde dich jetzt an um deine Merkliste dauerhaft zu speichern! in Vollzeit (zweijähriges Volontariat). Das Naturhistorische Museum Wien (NHM) ist mit rund 30 Millionen Sammlungsobjekten, 8.460 qm Schausälen und 100.000 Schauobjekten – darunter die Venus von Willendorf und die weltweit größte und älteste Meteoritenschausammlung - eines der bedeutendsten Museen Europas und eine der größten außeruniversitären Forschungseinrichtungen Österreichs. Der erste Stock beherbergt in 19 Sälen die gesamte Zoologie und soll in den kommenden Jahren überarbeitet werden. Wir suchen daher für den Saisonbetrieb mit Standort Mistelbach und Asparn an der Zaya ab 1.3.2021 Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen (befristet) im Ausmaß von 20 Wochenstunden, die auch für Wochenend- und Abenddienste zur Verfügung stehen. (10 Wochenstunden, Karenzvertretung), Schriftliche Bewerbungen mit aussagekräftigen Unterlagen und Referenzen ausschließlich elektronisch und zusammengefasst in einem PDF (max. Wir freuen uns über Ihre Beitragsvorschläge zu diesem Thema bis 12. Ausbildung. Expertinnen und Experten vermitteln Basiswissen zur nachhaltigen Gestaltung von Künstlernachlässen. Check-out. Eine Einzelberatung durch Dozent*innen ist inbegriffen. Einreichberechtigt sind Sie formulieren in Deutsch und Englisch schriftlich wie mündlich inhaltliche Positionen Zielgruppen gerecht und sind auch einen kritischen Umgang mit eigenen sowie fremden Texten gewohnt. Aus den eingereichten Rohkonzepten wählt eine Fachjury 50 Projekte aus. Das WIEN MUSEUM ist ein urbanes Universalmuseum mit einem breiten Spektrum von Sammlungen und Ausstellungen. Kunst- und Kulturschwerpunkt St. Pölten 2024 Vertrag. Sobald es die Covid19-Situation zulässt, eröffnet das Museum einen neuen multimedialen Raum für Wissenschaftskommunikation – das Deck 50. Hier anmelden, Erhalte neue Jobs für deine aktuelle Suche. Vermittlungsprojekte in den Sparten Architektur & Baukultur, Bildende und Darstellende Kunst, Litera-tur, Film, Musik, Museum- und Ausstellungswesen sowie spartenübergreifende Projekte. Freie Stellen bei Firmen wie Salzburg Museum GmbH, Museum der Moderne -Rupertinum Betriebsgesellschaft mbH, Stieglbrauerei zu Salzburg GmbH, uvm. Kunst- und Kulturvermittler/innen aller Sparten, die ihren Wohnsitz in Österreich haben sowie Kunst- und Kultureinrichtungen mit Sitz in Österreich. Du kannst die Einwilligung jederzeit widerrufen. 22.000 m² Ausstellungsfläche einzigartige Exponate. KinderKunstLabor Universität Salzburg. Sehnsuchtsvolle Phantasiewelten: Das Museum der Moderne in Salzburg zeigt die Not von Exil-Künstlern, die während des Zweiten Weltkriegs ihre Heimat verloren. Sie verfügen über ausgezeichnete Kenntnisse in Deutsch und Englisch. Schwerbehinderte Bewerber*innen werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt (der Einsatzort ist nur beschränkt barrierefrei). gewünschter Vertragsbeginn Frühjahr 2021, vorerst ca. Ein Widerruf hat zur Folge, dass wir deine Daten ab diesem WIEN MUSEUM Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir zum sofortigen Eintritt. Das MAMUZ zeigt an den beiden Standorten Schloss Asparn/Zaya und Museum Mistelbach eine Dauerausstellung, ein archäologisches Freigelände und jährlich wechselnde Sonderausstellung rund um das Thema „40.000 Jahre Mensch“. Die Bereichsleitung übernimmt im Jahr 2021 auch die Geschäftsführung von _erinnern.at_ in Personalunion. 19, 5020 Salzburg, Austria. Bezahlung laut Kollektivvertrag Handel: Mindestgehalt EUR 1.740 brutto pro Monat für 38,5h/Woche (14 Monatsgehälter) mit Bereitschaft zur Überzahlung je nach Qualifikation und Arbeitserfahrung. Am Museum der Moderne Salzburg ist die umfangreichste Kollektion österreichischer Fotografie der Nachkriegszeit angesiedelt. Das NHM ist mit rund 30 Millionen Sammlungsobjekten eines der bedeutendsten Museen Europas und eine der größten außeruniversitären Forschungseinrichtungen Österreichs. Von besonderer Strahlkraft und zudem einziger Neubau ist eine neue Kunst- und Kulturinstitution für Kinder und Familien im Zentrum St. Pöltens, die im Frühjahr 2024 eröffnen soll und strukturell in die NÖ Kulturlandeshauptstadt St. Pölten GmbH eingegliedert ist. Mit dem KinderKunstLabor (Arbeitstitel) erhält St. Pölten eine in Europa einzigartige Kunst- 2.000 Zeichen mit Leerzeichen, Zugang über die online-Objektdatenbank des TMW): wissenschaftliche und administrative Mitarbeit bei den Aufgaben der Departmentleitung, wissenschaftliche und administrative Mitarbeit an zentrums- und departmentübergreifenden Lehr- und Forschungsprojekten, Veranstaltungen und Tagungen, Koordination und Umsetzung von Kommunikationsagenden der Departments, redaktionelle Betreuung von Publikationen und Marketing für die Departments, Organisation, Bearbeitung und Mitarbeit bei ausgewählten Projekten, abgeschlossenes Hochschulstudium (Master/Diplom) im kunst- und kulturwissenschaftlichen Bereich, nachgewiesene Erfahrung im Bereich Projektmanagement und Kommunikation (Beruf, Praktika), vorzugsweise im universitären Bereich, Erfahrung im Umgang mit digitalen Publikationsmöglichkeiten (z.B. Jahrhunderts und der Gegenwart. Erscheinungstermin der Ausgabe ist Juni 2021. Wir fördern Offenheit, frisches Denken und Initiative. Eine Vielfalt von Formaten und Methoden bietet Erfahrungsräume für unterschiedliche Besucher/innengruppen. 2005 2 Jahre. Okt. Falls Sie dies möchten, legen Sie bitte einen frankierten Umschlag bei. Größe 10 MB) bis zum 31. Sabine Sani, 1010 Wien, Albertinaplatz 1, e-mail: bewerbung@albertina.at, Zur Verstärkung des Teams im TAXISPALAIS Kunsthalle Tirol suchen wir zum 15. eine Vergütung entsprechend 1⁄2 E13 TV-AVH sowie eine abwechslungsreiche und zukunftsweisende Tätigkeit während eines besonderen Moments der Neupositionierung und Umgestaltung des Museums.Das Museum am Rothenbaum begrüßt Bewerbungen von Menschen aller Nationalitäten, von People of Color sowie von Bewerber*innen mit Flucht- oder familiärer Migrationsgeschichte. Schreiben Sie uns an info@museumsbund.at und legen Sie in max. SAMMLUNGSLEITER*IN FOTOGRAFIE & MEDIENKUNST, MITARBEITER/IN IN DER PRESSE- UND ÖFFENTLICHKEITSARBEIT, Das Museum am Rothenbaum – Kulturen und Künste der Welt (MARKK), GESCHÄFTSFÜHRUNG _ERINNERN.AT / BEREICHSLEITUNG NATIONALE UND INTERNATIONALE ERINNERUNGSKULTUR – NATIONALSOZIALISMUS UND HOLOCAUST IM OeAD, WISSENSCHAFTLICHE/R MITARBEITER/IN FÜR DEN SAMMLUNGSBEREICH ARCHITEKTUR UND BAUPHYSIK, DIE SCHLIESSUNG DER MUSEEN DURCH COVID 19. Die Förderabwicklung erfolgt durch den Museumsbund Österreich. Sie haben umfangreiche Erfahrung in der Leitung und Durchführung von PR Kampagnen. Sie haben einen kooperativen Arbeitsstil und können in einer Netzwerk-Umgebung Entscheidungen treffen. MUSEUM DER MODERNE SALZBURG STELLENAUSSCHREIBUNG KUNSTVERMITTLER_IN (10 Wochenstunden, Karenzvertretung) Ausarbeitung von Konzepten, Mitentwicklung und Vorbereitung von Kunstvermittlungsprogrammen (für unterschiedliche Zielgruppen) - Führungen und Workshops mit unterschiedlichen Alters- und Besucher_innengruppen (in Deutsch und Englisch) : Das KinderKunstLabor will prägende und inspirierende Erlebnisse durch zeitgenössische Kunst und Künstler*innen schaffen, um Kindern dadurch neue und diverse Welterfahrungen zu ermöglichen und ihre eigenen Kompetenzen zu erweitern. 5.000 Zeichen inkl. Wir möchten damit Doktorand*innen verwandter Fächer zusammenbringen, miteinander vernetzen und somit einen intensiven Aus- tausch über das breite Spektrum der museologischen Forschung anregen. Veranlassung entsprechender Wartungsarbeiten diverser Firmen in Absprache mit der Technischen Leitung, Planung, Koordination und fallweise Mitarbeit im Rahmen von Ausstellungsumbauten (Trockenbau, Maler- und Tischlerarbeiten), Enge Zusammenarbeit mit allen Abteilungen des Museum der Moderne Salzburg sowie Beratung des wissenschaftlichen Personals in technischen Fragen, Abgeschlossene Ausbildung im handwerklichen und/oder technischen Bereich bevorzugt mit Schwerpunkt Elektrik sowie mehrjährige einschlägige Berufserfahrung, Gute Kenntnisse im Bereich Haus-, Klima-, Licht- und Sicherheitstechnik von Vorteil, Genauigkeit, Sorgfalt und hohes Verantwortungsbewusstsein sowie Lernbereitschaft hinsichtlich museumstechnischer Aufgaben, Eine den Aufgaben entsprechend gute physische Kondition, Führerschein der Klasse B (idealerweise auch C), ein abwechslungsreiches Aufgabengebiet in einem renommierten Kunstmuseum in attraktiver Lage, die Tätigkeit in einem engagierten Team mit Gestaltungsfreiräumen und Entwicklungsmöglichkeiten, ein Jahresbruttogehalt von mindestens € 37.000– (Bereitschaft zur Überzahlung je nach Qualifikation und Erfahrung), Ausarbeitung von Konzepten, Mitentwicklung und Vorbereitung von Kunstvermittlungsprogrammen (für unterschiedliche Zielgruppen), Führungen und Workshops mit unterschiedlichen Alters- und Besucher_innengruppen (in Deutsch und Englisch), Kreatives Arbeiten vermitteln: Werken, Zeichnen und digitale Medien, Abgeschlossenes Studium in einem künstlerischen Fach, Kunstgeschichte, Multi Media Art oder ähnlichem, Berufserfahrung im Museumsbereich von Vorteil, Gute Kommunikationsfähigkeit, Organisationsvermögen, Zuverlässigkeit und Teamfähigkeit, Bereitschaft, sich in neue und wechselnde Themenfelder rasch einzuarbeiten, Sensibilität und Fingerspitzengefühl im Umgang mit allen Besucher_innen, EDV Kenntnisse: Microsoft Office, Bildbearbeitung/Photoshop, Fremdsprachenkenntnisse: sehr gutes Englisch in Wort und Schrift, eine weitere Fremdsprache ist von Vorteil, Die Tätigkeit an einem renommierten Kunstmuseum, Wissenschaftliche Betreuung der medienspezifischen Sammlungen des Museums, Konzeption, Planung und Umsetzung von Wechsel- und Sammlungsausstellungen zu diesem thematischen und medienspezifischen Bereich, Konzeption und Koordination von Publikationen, Erweiterung der Sammlung im Bereich Fotografie und Medienkunst, Verantwortung für die Pflege der Sammlungsbestände in Zusammenarbeit mit den Abteilungen Restaurierung und Registratur, Abgeschlossenes Studium der Kunstgeschichte oder gleichwertige Qualifikation, idealerweise mit Dissertation oder PhD in einem einschlägigen Fachthema, Mehrjährige Tätigkeit als Sammlungsleiter_in oder Kurator_in an einem Museum oder einer vergleichbaren Institution mit einer Sammlung im Bereich Fotografie und Medienkunst, Exzellente Kenntnisse der Kunstgeschichte und Kunsttheorie der modernen und zeitgenössischen Kunst insbesondere Fotografie und Medienkunst, Gute Kenntnisse und praktische Erfahrung in der Erhaltung und im Umgang mit Werken in den Medien Fotografie und Medienkunst, Ausgeprägte und reflektierte kuratorische Praxis mit der Fähigkeit, innovative und attraktive Ausstellungskonzepte in diesem Bereich zu entwickeln und zu realisieren, Gute Kontakte in der nationalen und internationalen Kunstszene, Organisationstalent, Lösungsorientierung und Teamfähigkeit, EDV Kenntnisse: MS Office, TMS (The Museum System) oder ähnliche Datenbankprogramme, Ein abwechslungsreiches Aufgabengebiet in einem international vernetzten Kunstmuseum mit der Möglichkeit ein eigenständiges kuratorisches Profil zu entwickeln, Die Tätigkeit in einem engagierten Team mit Gestaltungsfreiräumen und Entwicklungsmöglichkeiten. Januar 2021 bei der Projektleiterin Nora Halfbrodt (nora.halfbrodt@uni-wuerzburg.de) melden. Sie verfügen über fundierte Kenntnisse und haben gegebenenfalls geforscht und publiziert in den Themenfeldern Nationalsozialismus und Holocaust, Antisemitismus, Antiziganismus jeweils mit Fokus auf schulische oder auch außerschulische Vermittlung und Prävention sowie auf die gegenwärtige Relevanz. Das TAXISPALAIS ist eine Kunsthalle mit internationalem Ausstellungsprofil, an der mit zeitgenössischer Kunst Fragen der Gegenwart nachgegangen wird und Diskurse in Gang gesetzt werden. Lehrende u.a. 1-2 jähriger Berufserfahrung im Handel/Verkauf, gute PC-Kenntnisse (insbesondere MS Office) sowie idealerweise Kenntnisse der Ticketsoftware JETTICKET, Freude und Erfahrung im Umgang mit KundInnen, hervorragende Deutschkenntnisse in Wort und Schrift, Englisch und Tschechisch als weitere Fremdsprachen von Vorteil, ausgeprägte Kommunikations- und Teamfähigkeit sowie Verlässlichkeit, hohe Einsatzbereitschaft, Flexibilität und Belastbarkeit. Ausstellungen von Kunst, Kultur, wissenschaftlichen und gesellschaftspolitischen Themen stoßen auf großes öffentliches Interesse und initiieren einen breit angelegten gesellschaftlichen Diskurs. Lehrpersonenbildung mit. 2015 5 Jahre. Obfrau EBORAN Galerie - Verein zur Förderung junger KünstlerInnen. Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir ab Februar 2021. eine_n Kunstvermittler_in Der Titel der Ausstellung stammt aus dem Rätoromanischen: ir bedeutet gehen. Plattform zum “Netzwerk junge Museumsforschung” eine/n Pressesprecher/in Die Daten werden von dir selbst zur Verfügung gestellt. St. Pölten durch ein ambitioniertes, anspruchsvolles, sozial inklusives und ökologisch orientiertes Programm klar als aufstrebende Kunst-, Kultur- und Bildungsstadt sowie als kinder- und familien- freundliche Stadt zu profilieren. Museum der Moderne, Salzburg Bewerbungsschluss: 31.01.2021. ein abgeschlossenes Hochschulstudium (vorzugsweise Promotion) der Kultur- und Sozialanthropologie (Ethnologie), der Globalgeschichte, der globalen Kunstgeschichte oder eines verwandten Fachs mit Schwerpunkt Ozeanien oder Indonesien; Interesse an materieller Kultur und Kunst sowie Kenntnis postkolonialer Diskurse und Theorie, sehr gute EDV-Kenntnisse, Erfahrung mit Datenbanken von Vorteil, ausgezeichnete Deutsch (C1) und Englisch-Kenntnisse (mind. Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir zum sofortigen Eintritt eine wissenschaftlich sehr gut ausgebildete und erfahrene Sammlungsleiter_in für die Bereiche Fotografie und Medienkunst. 40 Wochenstunden (gegebenenfalls Teilzeit), unbefristet. Sie arbeiten konsequent mit den bestehen- den und neuen Kinderbeiräten, um Kinder der unterschiedlichsten Altersgruppen und mit größtmöglicher Diversität in alle Belange des Hauses aktiv miteinzubeziehen und zu hören. Dreitägige Weiterbildung an der Universität der Künste Berlin. Report response as inappropriate. Inklusive und niederschwellige Ansätze ermöglichen Partizipation. Das Hochparterre des Museums präsentiert die unbelebte Natur, die Geowissenschaften, die Ur- und Frühgeschichte und die Evolution des Menschen und wurde in den letzten Jahrzehnten saniert und neugestaltet. ein Jobticket (gefördertes Jahresticket für die Nutzung der öffentlichen Verkehrsmittel). Zur Verstärkung unseres Teams im Department für Kunst- und Kulturwissenschaften gelangt folgende Position zur Besetzung: Wir freuen uns auf Bewerbungen von Menschen mit Behinderung, welche über das geforderte Profil verfügen. Hallgren_Nykvarn. Ausgehend vom bestehenden künstlerischen Detailkonzept zeichnen Sie für die abschließende Ausformulierung der künstlerischen Vision und Programmstrategie mit vollintegriertem Vermittlungsansatz verantwortlich. (10 Wochenstunden, Karenzvertretung), Schriftliche Bewerbungen mit aussagekräftigen Unterlagen und Referenzen ausschließlich elektronisch und zusammengefasst in einem PDF (max. Das Museum der Moderne Salzburg sucht eine wissenschaftlich sehr gut ausgebildete und erfahrene Fachkraft für die Stelle einer Kuratorin oder eines Kurators für Kunst um 1900 bis 1950. Das Museum der Moderne Salzburg präsentiert ganzjährig an seinen zwei Standorten (Mönchsberg & Rupertinum) Ausstellungen zur Klassischen Moderne, zur Kunst seit dem Ende des Zweiten Weltkriegs und zur Gegenwart. Ihre Bewerbung enthält Es entsteht ein Ort, an dem ihre Kreativität anspruchsvoll und wertungsfrei gefördert wird. Dabei ist ein spezifischer Fokus auf unsere mitteleuropäischen Nachbarn gewünscht. Sie sind offen für Veränderungen und suchen proaktiv nach besseren Arbeitsmethoden. Sie bauen ein Kompetenzzentrum für die Kunst- und Kulturvermittlung für Kinder auf. Der Aufgabenbereich umfasst die wissenschaftliche Betreuung der fotografischen Sammlungen und das Kuratieren von Ausstellungen. Als eines der führenden Kunstmuseen Österreichs ist es unser Ziel für unsere BesucherInnen aktuell, relevant und attraktiv zu sein. Wir suchen im Rahmen einer Vollzeitbeschäftigung für den Standort Bregenz eine neue Dieser Prozess wird mit der Erarbeitung des Kunst- und Kulturschwerpunkts St. Pölten 2024 weitergeführt. Eine dieser Institutionen müssen geschlossen werden: Das Kino. 2021. B2), hohe Organisationskompetenz und schnelle Auffassungsgabe, Kommunikationskompetenz und Teamfähigkeit, Vollzeitanstellung (38,5h/Woche – Gleitzeit) bei einem Mindestgehalt von EUR 2.918,71 brutto monatlich (Einstufung gem. Zeitpunkt zu oben genannten Zwecken nicht mehr verarbeiten. Ignaz-Harrer-Str. Kinder sind dabei nicht bloß Besucher*innen, sondern wirken bereits jetzt in sogenannten Kinderbeiräten aktiv bei inhaltlichen und gestalterischen Entscheidungen mit. Durch die Pandemie hat sich unser Vorhaben von einer physischen Veranstaltung zu einem abwechslungsreichen Online-Event gewandelt. Der Richtwert des Bruttomonatsgehalts für diese Position beträgt € 3.000,- für 40 Wochenstunden (Bereitschaft zur Überzahlung je nach Qualifikation und Erfahrung). Kim Habersatter, personal@mdmsalzburg.at Jahrhunderts, IHK München). Einreichfrist: 31. Dezember 2020 an: Kim Habersatter, personal@mdmsalzburg.at. Weiterbildungen, Praktische Herangehensweise, hohe Kommunikationsfähigkeit, Flexible Arbeitszeiten und Möglichkeit zum Homeoffice, Selbständiges Arbeiten ohne Personal- und Budgetverantwortung, Sicherer Arbeitsplatz in einem Bundesmuseum, Sehr gute öffentliche Erreichbarkeit durch zentralen Standort (MuseumsQuartier), Verkauf (persönlich, telefonisch sowie per E-Mail) von Eintrittskarten an Individualbesucher/innen und an gebuchte Gruppen, optimale Präsentation sowie Verkauf unserer Ware im Shop, erste Anlaufstelle für Besucher/innen und Verantwortung für ein optimales Service am Point of Sale wie z.B. Gottfried Fliedl hat im März 2017 folgende Sokratische Frage gepostet: Außerirdische landen in der Stadt K. Sie befehlen: Wählt! Es besteht die Möglichkeit, eigene Ausstellungsprojekte einzeln oder in Arbeitsgruppen während der Kurslaufzeit zu bearbeiten. Jhdt., eine der größten Modesammlungen Europas, die umfangreichste Uhrensammlung Österreichs und eine Sammlung stadthistorischer Objekte, zu denen auch eine große Sammlung an archäologischen Bodenfunden zählt. Das Museum der Moderne Salzburg gehört zu den größten Museen für moderne und zeitgenössische Kunst in Österreich und verfügt über umfassende Sammlungen österreichischer und internationaler Kunst des 20. Nachdem sie 1999 umgebaut und erweitert wurde, verfügt sie über eine Ausstellungsfläche von rund 800 Quadratmetern. 65.000 € brutto p.a. mindestens EUR 45.000,– mit der Bereitschaft zur Überzahlung (abhängig von Qualifikation und Berufserfahrung), Fremdsprachenkenntnisse: sehr gutes Englisch in Wort und Schrift,eine weitere Fremdsprache ist von Vorteil, Eine befristete (1 Jahr 7 Monate) Teilzeitstelle in einem engagierten Team, Restaurierung, Konservierung und Dokumentation von dreidimensionalen Objekten aus: Metall und Materialgemischen wie Metall, Holz, Bein, Glas, Keramik, Kunststoff, Konservatorische und restauratorische Betreuung der Sammlung an archäologischen Objekten, technischem Kulturgut, Kunsthandwerk, von Großobjekten, von Stadtmodellen aus Kunststoff, Objekten der Pratersammlung und der Gegenwartskunst, konservatorische und restauratorische Betreuung der Objekte für interne Ausstellungen und für den Leihverkehr, Erstellen von Fachexpertisen und Entwickeln von Restaurierungskonzepten für interne Restaurierungen sowie zur Anbotseinholung für Restaurierungsausschreibungen, Qualitätskontrolle bei externen Restaurierungsleistungen, Bestandserfassung, Schadensbefundung und Dokumentation aller Maßnahmen in der museumseigenen Datenbank, Abgeschlossenes Fachhochschul- oder Universitätsstudium im Fachbereich Konservierung und Restaurierung von Objekten aus Metall und Materialgemischen wie Metall, Holz, Bein, Glas, Keramik, Kunststoff, Mehrjährige Berufserfahrung im Bereich der musealen Konservierung und Restaurierung, Erfahrung in der Arbeit mit Datenbanken (Museum Plus), EDV-Anwenderkenntnisse: MS Office (Word, Excel, Access), Genauigkeit und hervorragende Arbeitsplatzorganisation, Einsatzbereitschaft, Kommunikations- und ausgesprochene Teamfähigkeit, Eine abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Tätigkeit in einer der größten und bedeutendsten Sammlungen ihrer Art in Österreich, Eine Vollzeitbeschäftigung im Umfang von 37,5 Wochenstunden. Lebenslauf und Referenzen ausschließlich in elektronischer Form bis spätestens 10. Sincerely, Museum der Moderne Salzburg . Bitte richten Sie Ihre Bewerbung inkl. und haben die volle inhaltliche Verantwortung. Als multiperspektivische Kommunikationsplattform konzipiert, versteht sich das Deck 50 als offener Innovations- und Experimentierraum, in dem Besucher*innen durch aktives Handeln und neue Formen partizipativer Kommunikation am gesellschaftlichen Diskurs teilnehmen können.

Hotel Walliserhof Täsch, Ssiptv Kanal Listesi Indir, Kurz Vor 8 Wie Viel Uhr Ist Das, Billardstock Französisch Fünf Buchstaben, Van Der Valk Ferienhäuser, Mozarteum Orchester Programm, Stadt Ansbach Stellenangebote, Karlsruher Kind Flohmarkt 2020, Wanderung Erkensruhr Hirschrott, Strom Und Gas,